Skiverleih in Bad Kleinkirchheim

Die Anschaffung der Skiausrüstung für den Skiurlaub in Bad Kleinkirchheim ist keine günstige Angelegenheit. Speziell für Familien ist der Neukauf von Ski, Bindung, Schuhe und Stöcke oft ein Grund, auf den Winterurlaub zu verzichten. Eine Alternative bietet sich beispielsweise mit dem Skiverleih Hervis direkt im Ortszentrum an.

Winterurlauber, die nur zwei Wochen im Jahr ihre Zeit auf den Brettern verbringen, bietet der Leihski viel Sparpotenzial. Auch für Kinder, die schnell heranwachsen und regelmäßig neue Ski brauchen, sind Mietski sinnvoll. Ein weiteres Argument für den Skiverleih in Bad Kleinkirchheim ist das breite Angebot, das von Skiern aus der Vorsaison als preiswerte Option bis hin zu den modernsten Skimodellen der aktuellen Skisaison reicht.

Kommen Wintersportler mit einem Mietski und Skischuhen auf der Maibrunnabfahrt oder Talabfahrt Priedröf nicht zurecht, kann am selben oder nächsten Tag ein anderes Modell ausgeliehen werden. Vor der Ausgabe werden Leihski geprüft, die Bindung exakt auf das Gewicht, die Größe und anderer Faktoren eingestellt und die Kanten geschliffen. Für ein gutes Gleitverhalten am Schnee erhält auch der Skibelag einen Steinschliff und wird gewachst. Dementsprechend entfallen im Gegensatz zum eigenen Ski die Servicekosten. Auch die Gefahr, dass die Skibindung falsch eingestellt und bei einem Sturz schwere Verletzungen nach sich zieht, entfällt.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*